backDas Müllprojekt
deen

Jens Kerstan

Reste essen mit dem Senator der Behörde für Umwelt und Energie der Freien und Hansestadt Hamburg
Gespräch am 18. Juni, 18:00

Zur Finissage unseres Müllprojektes freuen wir uns über die Möglichkeit, mit dem Senatsmitglied über die Hamburger Abfallpolitik diskutieren zu können. Dabei werden natürlich alle essbaren Reste »weggeputzt«, damit am Ende kein Müll zurückbleibt.

"Ich bin überzeugt: Unser Leben ist reicher, wenn wir sehen, dass die Natur mehr ist als nur Rohstoff oder Ressource. Darum kämpfe ich dafür, dass Natur und Umwelt in der Politik einen höheren Stellenwert bekommen – und ökonomische Interessen nicht automatisch das letzte Wort haben." Jens Kerstan (persönliche Website)

Jens Kerstan, Hamburg

www.jens-kerstan.de; www.hamburg.de/bue