backDas Müllprojekt
deen

Stadtreinigung Hamburg

4. Juni 16:00

Die SRH sammelt, transportiert, lagert und behandelt die Abfälle aus rund 930.000 Hamburger Wohnungen und 100.000 Gewerbebetrieben. Sie bietet mit mehr als 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Wertstofferfassung und Abfallentsorgung sowie Reinigungsleistungen aus einer Hand.

Für die getrennte Erfassung von Abfall zur Beseitigung (schwarze Tonne), Altpapier (blaue Tonne) und Bioabfall (grüne Tonne) hat die SRH mehr als 570.000 Behälter gestellt, die insgesamt etwa 443.000-mal pro Woche geleert werden. Sie reinigt mehr als 4.500 Kilometer Fahrbahnen und 5.300 Kilometer Gehwege pro Woche und sorgt im Winterdienst für die Sicherheit und Leichtigkeit des Straßenverkehrs.

Öffentlichkeitsarbeit SRH

Die Stadtreinigung Hamburg betreibt, zusätzlich zu ortsnahen Abgabemöglichkeiten durch mobile Einheiten (Mobile Problemstoffsammlung), zwölf Recyclinghöfe für die getrennte Annahme von Abfällen zur Beseitigung oder Verwertung aus privaten Haushalten. Einer davon ist der Recyclinghof St. Pauli.

www.stadtreinigung.hamburg